Viel zu oft wird Energie ungenutzt einfach zum Fenster hinausgeblasen. Bisher fehlten wirtschaftliche Lösungen für eine wirkungsvolle Rückgewinnung. Das Wärmetauscherprinzip hat sich über viele Jahre weiterentwickelt und vor allem im Bereich der Heiztechnik bewährt. Dieses Prinzip nutzen wir in Form der Wärmepumpe für die Energierückgewinnung aus Abluft, Abwasser, Entfeuchtung und Prozesswärme. Die Funktionsweise von Wärmepumpen basiert auf dem Entzug von Wärmeenergie aus Luft, Wasser und Erde und der anschließenden Einspeisung in bestehende Heizkreisläufe.

Hallenbad © Wolfgang Glock - Wikipedia

Wie viel Energie wirklich zum Fenster hinausgeblasen wird, zeigen einige Rechenbeispiele auf dieser Webseite. Erst wenn die Dimensionen der verschenkten Energie erkannt werden, versteht man wie viel Geld durch Wärmerückgewinnung eingespart werden kann.

hochwertige Lösungen

Die Firma Jentzsch bietet hierfür qualitativ hochwertige, individuelle und wirtschaftliche Lösungen für unterschiedlichste Anwendungsgebiete, angefangen vom kleinen Büro bis zur großen Fabrik. Wesentlich bei all unseren Überlegungen ist natürlich das Ziel, unserem Kunden eine Kostenersparnis zu ermöglichen.

Auf den folgenden Unterseiten finden Sie zu den unterschiedlichen Nutzungsarten weitere Informationen.